Gesundheit anders erklärt

Das nächste Männerfrühstück findet am Samstag, 27. August wieder um 9.30 Uhr im Gasthaus zur Post statt.

Als Referent für dieses Frühstück konnte Herr Hermann Kuhlmann aus Ladbergen gewonnen werden. Herr Kuhlmanns Spezialgebiete sind Sport, Biologie und Gesundheitsberatung.

Sein Thema: Gesundheit anders erklärt

Er wird referieren über Placebo-Effekt bewusst nutzen, Gedanken und Überzeugungen steuern Materie (und Zellvorgänge) über Gefühle, Mechanismen, die uns von Störungen befreien können. Ebenfalls über Homöopathie und Wasser als Infospeicher.

Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück um 9.30 Uhr im Gasthaus zur Post in Ladbergen

Es wird herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auf Wunsch wird auch eine Kinderbetreuung angeboten. Hierfür ist allerdings eine Anmeldung unter Telefon 05485/ 9393-0 (Gasthaus zur Post) notwendig

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Gesundheit anders erklärt

Der Trend, die Lust, der Wahn zur Selbstoptimierung?

Das erste Männerfrühstück in diesem Jahr findet am Samstag, 19. März um 9.30 Uhr im Gasthaus zur Post statt.

Als Referenten für dieses Frühstück konnte Wolfgang Schoppenhorst, von der KICK Consulting GmbH, Ladbergen gewonnen werden. Sein Thema: Der Trend, die Lust, der Wahn zur Selbstoptimierung?

Es vereinen sich zwei große Trends unserer Zeit: den Wunsch nach menschlicher Perfektion mit dem Glauben an die Segnungen digitaler Technologie. New York Times ( Gary Wolf ): „Normalerweise schlägt man einfach nur wild um sich beim Versuch, etwas in seinem Leben zu verändern. Beginnt man aber, verlässliche Daten über sich selbst zu sammeln, ändert sich vieles.“ Langsam und stetig erreicht die Bewegung das alte Europa, die vor sechs Jahren im Silicon Valley ( Kalifornien ) ihren Ausgang nahm. „Quantified Self – Selbsterkenntnis durch Zahlen“ nennt sie sich.

Wir wollen an dem Vormittag auf das Phänomen schauen, die Praxis beleuchten, die Interessen des Kapitals diskutieren und das Thema etwas philosophisch betrachten.

Mir begegnet seit einigen Jahren ständig und stetig zunehmend dieser Typus ( und das weltweit ) in meinem Berufsalltag.

Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück um 9.30 Uhr im Gasthaus zur Post in Ladbergen.

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Der Trend, die Lust, der Wahn zur Selbstoptimierung?

Selbstoptimierung

Das erste Männerfrühstück in diesem Jahr ist am Samstag, 19. März 2016, um 9.30 Uhr im Gasthaus zur Post. Referent ist Wolfgang Schoppenhorst, Ladbergen. Er spricht über das Thema „Selbstoptimierung“.

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Selbstoptimierung

Das Fremde anerkennen

Bei einem sehr gut besuchten Männerfrühstück mit Frauen sprach Dr. Reinhold Hemker über die Integration von Flüchtlingen und zeigte die Probleme auf, die Integration mit sich bringt. Er erklärte, dass kulturelle Unterschiede nicht zu stark in den Vordergrund gestellt,
sondern „das Fremde anerkannt“ werden sollten. Aus christlicher Perspektive gesehen, werde die Wichtigkeit der Integration sowohl im Alten als auch im Neuen Testament thematisiert.

Das Männerfrühstück verabschiedet sich in die Winterpause und meldet sich wieder im Frühjahr 2016.

Eine frohe und gesegnete Advents- und Weihnachtszeit und alles Gute für das neue Jahr.

Veröffentlicht unter Nachbericht | Kommentare deaktiviert für Das Fremde anerkennen

Was muss angesichts der Flüchtlingsproblematik geschehen?

Zum Thema „Was muss angesichts der Flüchtlingsproblematik geschehen?“ spricht Pfarrer i.R. Dr. Reinhold Hemker beim ersten Männerfrühstück mit Damen nach der Sommerpause am Samstag, 7. November 2015, 9.30 Uhr, im Gasthaus zur Post.

Dr. Hemker ist Vorsitzender des Ausschusses für gesellschaftliche Verantwortung (AfgV) des Kirchenkreises Tecklenburg. Er wird zu dem Themenbereich Migration/ Integration und zu den Fluchtursachen Stellung beziehen und über die Aktivitäten im Bereich des Kirchenkreises berichten.
Dazu gehören u.a. der von Superintendent Andre Ost geleitete „Runde Tisch Asyl“ sowie die verschiedenen Aktivitäten des AfgV, der Beschluss der letzten Kreissynode zur Einrichtung eines Kommunalen Integrationszentrum im Kreis Steinfurt und die Situation in den Ländern, aus denen Flüchtlinge seit Jahren kommen.

Auch soll über die verschiedenen Maßnahmen der Bundesregierung zur Flüchtlingsproblematik gesprochen werden. Unter dem Leitgedanken „Überleben sichern“ wird in der Veranstaltung auch das Thema eines der Berichte und Empfehlungen der Unabhängigen Nord-Süd-Kommission aufgegriffen und besprochen.

Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück um 9.30 Uhr im Gasthaus zur Post in Ladbergen. Es wird herzlich eingeladen, um Anmeldung wird gebeten. Auf Wunsch wird auch eine Kinderbetreuung angeboten.

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Was muss angesichts der Flüchtlingsproblematik geschehen?

Mercy Ships

LogoDas nächste Männerfrühstück findet am Samstag, 5. September 2015, um 9.30 Uhr im Gasthaus zur Post statt. Gastredner beim 3. Frühstück in diesem Jahr ist Heinfried Meyer. Er berichtet über seine ehrenamtliche Mitarbeit auf dem Hospitalschiff „Africa Mercy“ in 2011 und 2013.

Mercy Ships ist eine internationale christliche Hilfsorganisation, die das Ziel verfolgt, weltweit den Zugang zu medizinischer Versorgung zu verbessern und Menschen Hoffnung und Heilung zu bringen. Insbesondere möchte Mercy Ships Menschen Hilfe bringen, die durch entstellende und behindernde Krankheiten, vielfach verstärkt durch extreme Armut zu Ausgestoßenen ihrer Gesellschaft geworden sind. Mercy Ships betreibt das größte private Hospitalschiff der Welt, die Africa Mercy, mit einer ständigen Besatzung von über 400 ehrenamtlichen Mitarbeitern.

In Zusammenarbeit mit regionalen und internationalen Partnern bringt Mercy Ships umfassende Unterstützung in Entwicklungsländer, um jedem Menschen medizinische Versorgung zugänglich zu machen. Seit 1978 konnte Mercy Ships mehr als 2,5 Millionen Menschen unmittelbar helfen. Mercy Ships wurde 1978 von Don Stephens in Lausanne gegründet. Die Arbeit von Mercy Ships finanziert sich in erster Linie durch private Spenden.

Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück um 9.30 Uhr im Gasthaus zur Post in Ladbergen.

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Mercy Ships

Sommerpause!

Das Männerfrühstück ladbergen geht in die Sommerpause – Fortsetzung der Termine ist ab ca. September. Zu lesen dann hier!

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Sommerpause!

Menschenhandel und moderne Sklaverei

Das nächste Männerfrühstück findet am Samstag, 9. Mai 2015 um 9.30 Uhr im Gasthaus zur Post statt. Über das Thema: „Un(Recht): Menschenhandel und moderne Sklaverei in der heutigen Zeit – und was wir dagegen tun können“ referiert Dietmar Roller, Vorstandsvorsitzender INTERNATIONAL JUSTICE MISSION DEUTSCHLAND e.V.

IJM Deutschland e.V. ist der deutsche Zweig der internationalen Menschenrechtsorganisation International Justice Mission (IJM), die sich in 11 Partnerländern in Asien, Afrika und Lateinamerika für die Rechte der Opfer von Menschenrechtsverletzungen einsetzt.

IJM befreit weltweit Opfer aus Sklaverei, aus Schuldknechtschaft, aus Zwangsprostitution, aus sexueller Gewalt, aus Menschenhandel. IJM kämpft gegen Versagung staatsbürgerlicher Rechte, Polizeigewalt, illegale Inbesitznahme von Grundeigentum, rechtswidrige Inhaftierung und andere Formen von Gewalt gegen arme Menschen.

Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück um 9.30 Uhr im Gasthaus zur Post in Ladbergen. Es wird herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auf Wunsch wird auch eine Kinderbetreuung angeboten. Hierfür ist allerdings eine Anmeldung unter Telefon 05485/ 9393-0 (Gasthaus zur Post) notwendig.

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Menschenhandel und moderne Sklaverei

Damit aus Recht Gerechtigkeit wird

Das nächste Männerfrühstück findet am Samstag, 9. Mai 2015 statt. Thema ist „International Justice Mission – Wir kämpfen weltweit gegen Menschenhandel und moderne Sklaverei. Damit aus Recht Gerechtigkeit wird.“

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Damit aus Recht Gerechtigkeit wird

Termin 1. Männerfrühstück 2015

Das erste Frühstück im neuen Jahr findet am Samstag, 14. Februar 2015, statt. Referent ist Udo Stolte von Shelter Now Germany e. V. (www.shelter.de).

Einen ausführlichen Nachbericht gab es in den Westfälischen Nachrichten.

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Termin 1. Männerfrühstück 2015